PostSecrets

PostSecrets

2004 hatte Frank Warren eine verrückte Idee: Er verteilte 3000 leere, weisse Postkarten mit vorgedruckter Adresse auf den Strassen von Washington DC und bat die Leute die Karte als Leinwand für ein persönliches Geheimnis zu verwenden. Es dauerte nicht lange und neben den ursprünglichen Karten trafen auch normale Postkarten oder selbst zusammengestellte Karten bei Franks Adresse ein. Das Bedürfnis der Menschen ein Geheimnis loszuwerden schien um einiges Grösser zu sein als er es sich hatte vorstellen können. Und so wurde aus der verrückten Idee PostSecrets: Eine Postadresse, eine Website und mehrere Bücher, tausende von Geheimnissen, die endlich ausgesprochen werden können. Heute lädt www.postsecrets.com zum Lachen, Staunen und Mitfühlen ein.

13345 Copper Ridge Rd, Germantown, Maryland 20874, USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.