Zurück aus der Versenkung

Aufmerksame Leser meines Blogs haben sich vielleicht gewundert, dass fast zwei Monate ins Land gezogen sind, ohne einen neuen Beitrag. Leider hatte ich die letzten Wochen eine sehr schwierige Zeit und hab mich deshalb nicht wirklich in der Lage gefühlt, den Elfenbeinturm mit authentischen Beiträgen zu versorgen. Inzwischen geht es mir aber wieder besser und es geht wieder vorwärts.

Zeiten in denen irgendwie alles aus dem Ruder laufen will, können nicht selten zu echt harten Prüfungen ausarten. Dann ist es oft gar nicht so leicht welche Entscheidungen man treffen soll. Geht man weiter, wie bisher und muss nur den aktuellen Widerstand überwinden. Oder muss man seinen Weg neu überdenken, sich neu Ausrichten und neue Wege beschreiten. Ich wünschte ich könnte zu diesem Thema einen Rat geben. Aber in solchen Momenten werde ich selber zum Ratlosen. Trotzdem: Mit jemandem über seine Lage zu reden, kann eine wahre Befreiung sein. Auch wenn der Effekt im ersten Moment vielleicht sogar in die andere Richtung zu gehen scheint. Wenn man allerdings wie ich der Typ ist, der sich in solchen Situationen eher zurück zieht, sollte man sich wohl was einfallen lassen :)

Ich werde mir auf jeden Fall alle Mühe geben, den Elfenbeinturm auch in Zukunft wieder mit interessanten und vielleicht sogar lehrreichen Inhalten zu versorgen.

Euer Atreju

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.